News

Laura Chaplin 

Lächle - 130 Jahre Charlie Chaplin – mit Laura Chaplin für die Caritas

 

Benefizkonzert am 2. Oktober 2019 im Theater Akzent mit Ehrengast Laura Chaplin

 

 

«Sein Humanismus, seine Kreativität, seine Liebe zum Menschen und seine Hingabe für den Zirkus und Clowns sind immer noch lebendig trotz seinem Tod.

 Wir können von ihm lernen das Positive zu sehen, kreativ zu sein, unsere Träume unbeirrt zu verfolgen, uns nicht entmutigen zu lassen und nie zu vergessen, dass Lachen gegen die "Unbill des Lebens" hilft.» Laura Chaplin

 

 

....denn das leben ist immer noch lebenswert - wenn man nur lächelt 

 

Tombola-Lose-Vorverkauf unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Moderation: Patrick Laub 

 

„Charlie Chaplin steht für Humor, positives Denken und Unterhaltung mit Haltung. Daher finde ich die Idee, seinen Geburtstag mit einer Gala für ein karitatives Projekt der Caritas zu feiern, eine sehr schöne Idee." Frau Doris Schmidauer, Botschafterin von Caritas

 

Aus diesem Anlass lädt VENIA Audition Academy and Promotion zu einer Benefiz-Gala des Humors mit dem Ehrengast Laura Chaplin, Enkelin von Charlie Chaplin, im Theater Akzent am 2. Oktober 2019. Ein Teil der Einnahmen der Gala kommt dem Hilfsfonds der Caritas #wirtun zugute, der Frauen in Not in Österreich unterstützt.

 

Charity: Bild von Chaplin und Teil der Einnahmen für die CaritasZee rose loves deeply

 

WAS SIE ERWARTET:

 

Mit Humor und guter Laune anderen helfen - einen Abend mit Musik, Kunst, Zirkus und Humor genießen und dabei Gutes tun

 

18h - Autogrammstunde mit der Künstlerin - Sie können Ihr Buch " Lachen ist der erste Schritt zum Glück" mit einem Autogramm kaufen. Ein Teil der Einnahmen wird zugunsten von Caritas gespendet. 

 

Dabei können Sie das Bild "Zee rose loves deeply" von Laura Chaplin ansehen, das später auf der Bühne versteigert wird. 

 

Benefiz-Tombola - Sie können die Lose vor dem Konzert, in der Pause oder online unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kaufen. Die Gewinnummern werden nach der Pause auf der Bühne bekanntgegeben. Die Gewinne werden nach der Gala ausgehändigt.

 

19:30 Interview mit der Künstlerin, Konzertprogramm in Theateratmosphäre. Chaplin hat seine Bühnenkarriere in den Theaters Londons angefangen, das Theater hat ihn viel gelehrt und war ihm immer sehr wichtig.Laura Chaplin wird im Rahmen der Gala über ihren Großvater und ihre Mission, den Humor in unserem Leben zu fördern, erzählen.

 

Durch einen Abend voll mit Musik, Humor, Improvisation und Emotion führen  der junge aufstrebende Moderator Patrick Laub, die bulgarische Jazzsängerin Militsa Gladnishka im Duo mit dem Jazzpianisten Vassil Spassov und das Ensemble The Freestyle Orchestra - ein Ensemble, in dem die jungen Künstler die instrumentale Musik mit Elementen aus dem Zirkus, Tanz, Akrobatik und Theater verbinden.

 

Benefiz-Auktion auf der Bühne: Das Bild "Zeerose loves deeply" wird nach der Pause auf der Bühne versteigert.

 

VIP-Gäste dürfen sich nach der Gala über ein Meet & Greet mit der Künstlerin, die auch als Buchautorin erfolgreich ist – „Lachen ist der erste Schritt zum Glück” - im Theatercafé freuen. 

 

 

Gespendet an #wirtun werden:

 

  • der Gesamterlös der Tombola
  • ein Teil der Ticketeinnahmen
  • ein Teil der Bucheinnahmen
  • der Gesamterlös vom Verkauf des Bildes "Zee rose loes deeply" von Laura Chaplin

 


Termin:
02.10.2019

 

18:00 Uhr: Autogrammstunde mit Laura Chaplin inkl. Präsentation vom Bild und Buch

 

19:30 Uhr: Konzert und Auktion,  danach Meet & Greet für VIP Gäste

 

Preise: 65 €/55 €/45 €/35 €

 

Verkauf: Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien 

VIP-Karten (begrenzte Anzahl) können Interessierte zum Preis von 150 € unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellen. 

Tombolalose-Vorverkauf unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, sowie am 2.10.2019 im Theater ab 18h oder in der Pause. 

 

 Seien Sie dabei und lassen Sie uns alle gemeinsam Frauen in Not helfen!

 

Über VENIA:

Seit ihrer Gründung im Jahr 2014 fördert VENIA junge Künstler. Ein eigener Konzertzyklus - Young Masters - und der internationale Wettbewerb VENIA Young Masters Competition bereiten unter anderem den Weg, ihre Vision für eine glücklichere Welt zu verwirklichen - durch die Kraft von Musik und Kunst.

 

 

 Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kooperationspartnern und Sponsoren:

 

 

Chaplin Logo     caritas     Dorotheum     IBY

 


VENIA präsentiert:

 

 

Unsere Junge Meister - Geigerin Stella Müller wurde eingeladen, am LvivMozart Festival in Lemberg, Ukraine - 18-25 August 2017 -  teilzunehmen.

 

 

Sie wird Mozart´s Violinkonzert Nr. 1 in B-Dur KV 207 mit dem Lviv Virtuosos Academic Chamber Orchestra unter Serhiy Burko aufführen.

 

Wir wünschen ihr viel Glück!

 

WOLFGANG AND NANNERL

Symphonisches Konzert

Wolfgang Amadeus Mozart. Symphony No. 1 in Es Dur, KV16
Wolfgang Amadeus Mozart. Konzert für zwei Klaviere No.10 in Es Dur, KV 365/316a
Wolfgang Amadeus Mozart. Konzert für Flöte udn Harfe in C Dur, KV 299/297c
Wolfgang Amadeus Mozart. Violinkonzert No.1 in B Dur, KV 207

 

Die Mozart-Kinder– Wolfgang und seine Schwester Nannerl – haben die Welt mit ihren Fähigkeiten beeindruckt. Junge zeitgenössische Virtuosen aus verschiedenen Ländern, Laureaten von Ukrainischen und Europäischen Instrumentalwettbewerben, werden auf der gleichen Bühne auftreten.

 

Solisten: Khrystyna Mykhailychenko, Klavier (Ukraine), Bohdan Terletskyi, Klavier (Ukraine), Stella Müller, Violine (Österreich), Riccardo Cellacchi, Flöte (Italy), Tjasha Gafner, Harfe (Switzerland)

 

“Lviv Virtuosos” Academic Chamber Orchestra (Ukraine)

 

Dirigent: Serhiy Burko (Ukraine)


 

EINLADUNG

 

In Kooperation mit Palais Dorotheum Wien organisiert PAN Austria eine Charity-Kunstauktion mit Werken von nationalen und internationalen Künstlern mit Teilnahme auch vom bekannten bulgarischen Maler Zdravko Palazov.

 

Unterstützen Sie zusammen mit VENIA PAN Austria an diesem Abend voller Kunst für einen guten Zweck!

 

Dorotheum

 

KUNST ERWERBEN FÜR EINEN GUTEN ZWECK

 

PAN, ein Verein für junge Menschen mit Krebs, lädt Sie herzlich am 08. März um 19 Uhr zu einem Auktionsabend im Dorotheum ein (Empfang ab 18 Uhr). Genießen Sie einen netten Abend am Internationalen Frauentag in der Dorotheergasse bei einem Glas Wein zusammen mit den Künstlern und den Werken von:

 

 

Johannes Angerbauer-Goldhoff
Sophie Catrin Berger
Daniel Hilgert
Paul Landerl
Peter Florian
Faek Rasul
David Frank
Vivien Kabar
Edith Szluzanski-Mattes
Gabrielle Mittendorfer
Eva Verhnjak
Wolfgang Pavlik

Martin Schnur
Mario Tomas
Manfred Kielnhofer
Susanne Kortan-Gimbl
Manfred Weber-Wien
Maximilian Gottschlich
Nicolaus Moser
Werner Horvath
Vlado Perkovic
Waltraud Gartner
Zdravko Nikolov Palazov

 

 

 Zahlreiche KünstlerInnen haben ihre Arbeiten für diesen guten Zweck zur Verfügung gestellt. Ein Teil des Erlöses der Versteigerung kommt PAN Projekten für junge Familien mit Krebs zugute. Alle angebotenen Werke sind auf der Website von Dorotheum zu sehen: dorotheum.com. Vorgebote können Sie gerne auch online abgeben. Ab dem 2. März sind die Werke im Palais Dorotheum in der Dorotheergasse 17, 1010 Wien, zu besichtigen.

 

Den ausführlichen Katalog mit allen KünstlerInnen und ihren Beiträgen finden hier als pdf-Datei zum download.

 

Wir laden hiermit alle Interessierten herzlich zu diesem kunstvollen Abend für den guten Zweck ein!

 

Herzlichen Dank dem Bulgarischen Kulturinstitut Haus Wittgenstein in Wien  und dem Bulgarischen Kulturinstitut in Budapest für die freundliche Unterstützung!


 

VENIA freut sich, die Gewinner des 1. VENIA COMPOSITION PROMOTION COMPETITION VIENNA 2016 bekanntzugeben:

1. Preis:

Hr. Dominik Markus DERLER

2. Preis:

Hr. Roosbeh NAFISI

3. Preis:

Fr. Alisa ZAYKA

 Spezielle Preise wurden vergeben an:

Hr. Hibiki KOJIMA

und 

Fr. Nancy Zong JIA CHENG

 Information über unsere Preisträger und das Preisträgerkonzert finden Sie in Kürze auf unserer Homepage. 


Solisten:

Martin CHUDADA

Avigea DELIVICHEVA

Marzia GUSEYNOVA

Eliska KUKALOVÁ

Maria-Desislava STOYCHEVA

Allegra TINNEFELD

Im Programm: Werke von Chopin, Dvorak, Kreisler, Liszt, Paganini, Mendelssohn-Bartoldy, Wladiguerow, Glinka, Rimski-Korsakow u.a.

VENIA spendet einen Teil der Einnahmen an die Kinderkrebshilfe

Wir freuen uns, die neueste Erfolge unserer Künstler bekannt zu geben:

 

Maria-Desislava STOYCHEVA wurde bei der 25. Ausgabe der traditionellen Umfrage der Musiksendung „Allegro Vivace“ des Inlandsprogramms „Horizont“ des Bulgarischen Nationalen Rundfunks im April 2016 mit dem Preis "Nachwuchsmusiker des Jahres 2015" ausgezeichnet. Vor einigen Tagen hat sie den 6. und speziellen Preis beim Internationalen Horowitz - Wettbewerb in der Ukraine gewonnen. Im Jänner 2016 hat sie den Wettbewerb für junge Pianisten Stella Oslekova in Bulgarien gewonnen und wurde vom Kulturverein Enikma und Haus Wittgenstein in Wien eingeladen, einen Solo-Abend am 2. Juni  2016 im Haus Wittgenstein im Rahmen der Feierlichkeiten für den bulgarischen Dichter Hristo Botev zu geben - das Plakat finden Sie unten.

Wir gratulieren herzlich! 



 


 

Venia Cycle Young Masters June 2015


Sie suchen noch Weihnachtsgeschenke? Unsere Groupon - Gutscheine für Body-Ballett finden Sie unter https://www.groupon.at/deals/venia


 


Unsere nächste Veranstaltungen:

 

IN ZUSAMMENARBEIT MIT UNESCO CLUB VIENNA UND DER AMADEUS INTERNATIONAL MUSIC SCHOOL VIENNA

MIT DER FREUNDLICHEN UNTERSTÜTZUNG DES BULGARISCHEN KULTURINSTITUTS HAUS WITTGENSTEIN

Unsere Junge Meister spielen bei der Ausstellung über den berühmten bulgarischen Dirigenten  

DOBRIN PETKOV (1923-1987), der einen großen Teil seiner Energie in die Förderung und Entwicklung junger Musiker investiert hat.

 

Ehrengast: Dr. Anna Penkina, Tochter des Dirigenten

  

2 Konzerte werden DOBRIN PETKOV´s Name ehren: am 1.10.2015 im Konzertsaal der AMADEUS School, und am 2.10.2015 in der Krypta der Peterskirche

 Einen Teil der Einnahmen von diesen Konzerten spendet VENIA an die SOS-Kinderdorf

Eliza Agayeva - Klavier

Avigea Delivicheva - Flöte

Vincent Gatke - Klavier

Stella Müller - Violine

Mengqi Xi - Gesang

 

 

Eliza Agayeva - Klavier

Vincent Gatke - Klavier

Stella Müller - Violine

Mengqi Xi - Gesang


  


  

Aktuell: Am 19. Juni um 20:30 in der Krypta der Peterskirche

Ayako Tanaka - Koloratursopran

Jui-Lin Huang - Klavier

Einlass 20h

Im Programm;: Werke von Grothe, Fauré, Mayerbeer, Schubert, Mozart, Donizetti, Delibes, Strauss


 Heute ist es soweit - wir eröffnen den Zyklus Junge Meister. Wir wünschen dem Publikum und den Künstlern viel Spaß und toi-toi-toi!


ORF-BERICHT


 VENIA gratuliert:

Alisa Sadikova - Spezialpreis von Maestro Vladimir Spivakov (Februar 2015)

Stella Müller - Internationaler Wettbewerb Antonio Salieri Italien - Ehrendiplom (April 2015) 

Unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" spendet VENIA einen Teil  der Einnahmen an die SOS-Kinderdörfer in Nepal. Helfen Sie mit - sichern Sie sich Ihre Karten!


Alisa Sadikova - Harfe

Avigea Delivicheva - Flöte

Felix Thaler - Klavier

Stella Müller - Violine

Moderation: Wolfgang Kainz

Einlass 19h

Im Programm: Werke von Bach, Spohr, Chopin, Fauré, Mozart, Liszt, Glinka u.a.

Leider musste David Kropfitsch aus gesundheitlichen Gründen seine Teilnahme kurzfristig absagen. Für das Konzert am 1.6 konnten wir Stella Müller und Felix Thaler gewinnen. Für den 2.6.  hat sich Maria Sotriffer bereit erklärt, seinen Part zu übernehmen. Wir bedanken uns bei den Künstlern für ihre Flexibilität und wünschen David gute Besserung! Bis bald!

 


  

Alisa Sadikova - Harfe

Maria Sotriffer - Violine

Sophie Kropfitsch, Cello

Theresa Kropfitsch - Klavier

Einlass 19h

Im Programm: Werke von Mozart, Spohr, Paganini, Haydn, Pescetti, Glinka, Saint-Saens u.a.

Leider musste David Kropfitsch aus gesundheitlichen Gründen seine Teilnahme kurzfristig absagen. Für das Konzert am 1.6 konnten wir Stella Müller und Felix Thaler gewinnen. Für den 2.6.  hat sich Maria Sotriffer bereit erklärt, seinen Part zu übernehmen. Wir bedanken uns bei den Künstlern für ihre Flexibilität und wünschen David gute Besserung! Bis bald!



Alisa Sadikova - Harfe

Stella Müller, Violine

Theodor Heider, Cello

Jakob Kropfitsch, Klavier

Moderation: Wolfgang Kainz

Im Programm: Werke von Vivaldi, Mozart, Beethoven, Glinka, Tschaikowski u.a.

Wir gratulieren Stella herzlich zum Ehrendiplom beim Internationalen Wettbewerb Antonio Salieri (Italien) im April!


VENIA präsentiert ihre Künstler:

Ayako Tanaka - Koloratursopran

Jui-Lin Huang - Klavier

Einlass 20h

Im Programm;: Werke von Grothe, Fauré, Mayerbeer, Schubert, Mozart, Donizetti, Delibes, Strauss


Nächste Kurse:

Meisterkurs Birgit Kolar (Orquesta Nacional de Espana) - Violine

31.07.2015 - 07.08.2015

und

Meisterkurs Albert Mora (Orquesta Simfònica del Gran Teatre del Liceu) - Flöte

31.07.2015 - 07.08.2015

Musikschule Grossraming und Egerer Schloss Weyer


Preisvergleich bei Flügen und Hotels weltweit unter nikotrip.com


 

NEU - WIR ERÖFFNEN BALD FÜR SIE UNSER ONLINE SHOP FÜR SAITEN UND ZUBEHÖR FÜR STREICHINSTRUMENTE! WIR NEHMEN GERNE ANFRAGEN UND VORBESTELLUNGEN PER MAIL AN. BEACHTEN SIE UNSERE ANGEBOTE UND RABATTE BIS ENDE OKTOBER! WIR FREUEN UNS AUF SIE!


Meisterkurs Dominika Falger (Wiener Symphoniker) - Violine

25.09. - 25.09. - 28.09.2014

Maximal 8 Teilnehmer!


Wiener Symphoniker - Probespiel für 2. Violine tutti voraussichtlich am  21.10.2014


25.06.2014 - Anmeldefrist für unsere Meisterkurse verlängert!

12.08. - 19.08.2014 - Violine und Flöte - bis 17.07.2014!
25.08. - 01.09.2014 - Violine und Gesang - bis 25.07.2014!


24.06.2014 - Preisverleihung Goldene Jetti 2014 der Wiener Wirtschaft:

VENIA Audition Academy - Nominierung unter die Top 3 in der Kategorie Körper & Geist! Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und bedanken uns herzlich bei der WKO Wien für die Unterstützung bis jetzt!

(Fotograf: Florian Wieser, WKW-Tourismus)


23.06.2013 - The Strad:

Unser Blog! Fr. Talbot-Honeck beschreibt Fit to Play  - wir freuen uns auf Ihre Kommentare!



 5.06.2014 - Prof. Mitcho Dimitrov - Musiker des Jahres 2013! Wir gratulieren!


Unsere nächsten Kurse:

12.08.-19.08.2014 - Violine und Flöte

25.08.-01.09.2014 - Violine und Gesang


Nächste Probespiele:

Wiener Symphoniker

2. Violine Tutti - 21.10.2014

RSO Wien

Solo-Kontrabass - voraussichtlich 6.10.2014

Stimmführer Stellvertreter Violoncello (Karenzvertretung) - voraussichtlich 23.10.2014

1. Violine Tutti - voraussichtlich 24.10.2014

Tonkünstler Orchester 

Solo-Viola

1. KonzertmeisterIn mit Sondervertrag


Nützliche Informationen über Probespiele finden Sie hier:

Music-Job
MusicalChairs
Das Orchester
NDR Sinfonieorchester
NDR Radiophilharmonie
Mozarteumorchester Salzburg
Wiener Symphoniker
Tonkünstler Orchester Wien
Wiener Philharmoniker
Radio Symphonie Orchester Wien
Volksoper Wien
Bruckner Orchester Linz