eNikMa





Das Ensemble "eNikMa" wurde von Mariam Petkova (Violine, Armenien) und Nikolay Petkov (Klavier, Bulgarien) in Wien gegründet, um interessante und weniger bekannte Musik aus allen Epochen zu verbreiten, mit Schwerpunkt auf armenische und bulgarische Musik.

Das künstlerisch unabhängige Ensemble in wechselnder Besetzung, bestehend aus internationalen Musikern und Mitgliedern der Wiener Symphoniker, Wiener Philharmoniker, das NÖ Tonkünstler Orchester u.a., hat seinen Schwerpunkt auf die Erarbeitung von kammermusikalischem Repertoire gelegt. Die programmatische Spannweite reicht von der Klassik über die unbekannte Schönheit der armenischen und bulgarischen Musik bis zum Grenzbereich zwischen Neuer Musik und Jazz.